13. Münsteraner Mittelstreckenvergleich – powered by Blue Safety

Die SGS Münster und die 14 Gastvereine aus NRW und Niedersachsen werden am kommenden Wochenende wieder im Münsteraner Stadtbad Mitte für eine einzigartige Wettkampfatmosphäre sorgen.

Mit dem 13. Münsteraner Mittelstreckenvergleich bringt die SGS Münster wieder ein überregionales Schwimmsporthighlight in die Domstadt, wofür wir unserem Sponsor Blue Safety herzlich danken.

„13. Münsteraner Mittelstreckenvergleich – powered by Blue Safety“ weiterlesen

SGS Münster startet mit Pflichtzeitenwettkampf in das Jahr 2018

Mehrkämpfer erneut erfolgreich in Gladbeck!

Mit dem 13. Pflichtzeitenwettkampf in der Gladbecker Traglufthalle starteten die Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS Münster am vergangenen Wochenende erfolgreich in die Langbahnsaison. Brinkmann, Hopfinger, Kassenbrock und Schürmann gewinnen den Jugendmehrkampf.

„SGS Münster startet mit Pflichtzeitenwettkampf in das Jahr 2018“ weiterlesen

SGS Schwimmer beim Pflichtzeitenwettkampf in der Gladbecker Traglufthalle (13./14. Januar)

Aktuell hat das Trainerteam der SGS Münster erneut den Pflichtzeitenwettkampf in der Gladbecker Traglufthalle als ersten Testwettkampf im neuen Jahr ausgesucht. Die 50 m Bahn bietet gute Voraussetzungen, die Konkurrenz u. a. aus Dortmund, Bochum, Gladbeck und Gelsenkirchen ist ebenfalls ausgesucht und sollte Ansporn für gute Leistungen sein. Während das Trainerteam die älteren Schwimmer für die längeren Distanzen wie 800 und 1500 m Freistil sowie 400 m Lagen gemeldet hat, stehen für den Förder-, Basis- und Sichtungskader die kürzeren Strecken und der Jugendmehrkampf auf dem Programm. 12 Vereine haben sich für 1430 Starts gemeldet, die SGS Münster wird mit ihren 37 Schwimmern 223 mal antreten. (AK 12.01.18)

B-Kader beim Silvesterlauf 2017

Auch am letzten Tag des Jahres waren Schwimmer unseres B-Kaders im Rahmen des Silvesterlaufs am Aasee aktiv.

„B-Kader beim Silvesterlauf 2017“ weiterlesen

Alexander Eckervogt (Ecki) für die SGS zum Sportler des Jahres 2017 nominiert

Zum wiederholten Male ist Alexander Eckervogt für die Sportlerwahl Münster 2017 nominiert. Nach dem tollen Ergebnis 2015 für die SGS Münster, bei dem Alexander Eckervogt (Jg. 2000, TuS Hiltrup, jetzt SG Essen) zum Juniorsportler des Jahres gewählt wurde, belegte er bei der Wahl 2016 den sensationellen 2. Platz unter den Juniorsportlern.

Aktuell ist der von seinem Team und seinen Trainern nur „Ecki“ genannte Schwimmer erneut in den Kreis der Kandidaten aufgenommen worden. Jedoch nun zum ersten Mal in der Königsdisziplin „Sportler des Jahres“. Das alleine ist in der sportaffinen Stadt Münster mit zahlreichen Spitzensportlern ein Erfolg und eine hohe Auszeichnung. Alleine 8 weitere hochkarätige Spitzensportler stehen aktuell zur Wahl und in Konkurrenz zu Ecki.

Die Erfolge des SGS-Schwimmers sprechen für sich, konnte er doch zahlreiche Titel auf Bundesebene und Landesebene gewinnen und dabei auch in den Bestenliste der SGS Münster neue Vereinsrekorde verewigen.

Die Berufung Eckis in die Jugendnationalmannschaft des DSV war und ist dabei ein Qualitätssiegel für sich.

Und hier könnt Ihr Ecki bei der Wahl unterstützen und abstimmen!!!