B-Kader beim Silvesterlauf 2017

Auch am letzten Tag des Jahres waren Schwimmer unseres B-Kaders im Rahmen des Silvesterlaufs am Aasee aktiv.

„B-Kader beim Silvesterlauf 2017“ weiterlesen

Schwimmer des Sichtungskaders erhalten ihr Begrüßungsgeschenk

Ab sofort erhalten alle Schwimmer der SGS Münster, die in den Sichtungskader aufgenommen werden, als Begrüßungsgeschenk eine warme Fleece-Mütze mit dem Logo der SGS und dem persönlichen Namen, damit jeder Schwimmer seine Mütze auch schnell wiederfindet. Mit den Mützen sollen die Schwimmer nicht nur stets einen warmen und trockenen Kopf nach den nassen Trainingseinheiten und Wettkämpfen haben, sondern auch ein äußeres Zeichen der Zugehörigkeit zur SG Schwimmen Münster. „Schwimmer des Sichtungskaders erhalten ihr Begrüßungsgeschenk“ weiterlesen

Förderverein Schwimmen überreicht 2 neue Trainingsuhren

Der Förderverein Schwimmen Münster überreichte gestern Abend durch seinen 1. Vorsitzenden Ulf Walaschewski im Rahmen des Trainings des Basis- und Förderkaders 2 neue Trainingsuhren an die anwesenden Trainer Maike Herrlein und Kristin Peters.

Diese Spende wurde durch die Unterstützung des Fördervereins Schwimmen Münster e.V. ermöglicht, möchten Sie diesen durch Ihre Mitgliedschaft oder durch eine Spende unterstützen, können Sie dies unter folgendem Link tun: Förderverein Schwimmen Münster

DMSJ NRW – E-Jugend 3. Platz, C-Jugend männlich Platz 5

Um 11.00 Uhr beginnt das DMSJ NRW Finale in der Schwimmoper Wuppertal.

Die E-Jugend geht als zweitschnellste, die C-Jugend männlich als viertschnellste Mannschaft ins Rennen.

+++ Hier geht es zum Livetiming +++

Update:

Zwischenstand nach dem 1. Abschnitt:

E-Jugend: 3. Platz (08:20,83) 15 Sekunden Abstand auf Platz 2.

C-Jugend männlich: 4. Platz (14:12,00) 4,5 Sekunden Abstand auf Platz 3.

2. Abschnitt:

Die E-Jugend hält den dritten Platz nach der Schmetterlings-Staffel.

Die männliche C-Jugend verbessert ihre Zeit um 4 Sekunden in Schmett gegenüber der Vorlaufzeit, rutscht aber dennoch auf Platz 5 ab. Der Abstand auf Platz 2 beträgt nur 4 Sekunden. Somit wird die Lagen-Staffel zum Herzschlag-Finale um die Podestplätze und um ein Ticket zum Bundesfinale. Spannung garantiert!

Die C-Jugend schwimmt die viertschnellste Zeit auf Lagen und beendet damit das Finale mit dem 5. Platz und einer Gesamtzeit von 23:29,11. Ob die Zeit für die Teilnahme am Bundesfinale reicht, werden die Ergebnisse der anderen Landesentscheide zeigen. Diese werden in Kürze erwartet.

Die E-Jugend beendet das Finale mit dem 3. Platz und einer Gesamtzeit von 12:19,23.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams für die tolle Leistung!

SGS Münster – 2 Teams zum Landesentscheid NRW, Signal Iduna Cup Solingen, Nikolausschwimmfest Osnabrück

DMSJ Landesentscheid NRW in Wuppertal

Mit zwei Mannschaften konnte sich die SGS Münster für das NRW-Finale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen (der) Jugend (DMSJ) nach ihrem guten Auftritt auf der Bezirksebene qualifizieren. An diesem Wochenende geht es zusammen mit dem Trainerteam Kristin Peters und Jens Okunneck für die C-Jugend männlich (Jg. 2004/2005) und die erste Mannschaft der E-Jugend mixed (Jugend 2008/2009) mit dem Trainerteam um Andrea Rentmeister in den Wettbewerb auf Landesebene. Der NRW Entscheid findet wie im letzten Jahr wieder in der Schwimmoper in Wuppertal statt, die für ihre tolle Atmosphäre weit bekannt ist. „SGS Münster – 2 Teams zum Landesentscheid NRW, Signal Iduna Cup Solingen, Nikolausschwimmfest Osnabrück“ weiterlesen